font-awesome-load
material-design-icons-load
loggedout
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Logo

objekt A1000212 - Komposition, 1 Bl.

Diese Abbildung im DFG-Viewer anzeigen
Name Wert
Laufende Nummer A1000212
Sammlungsbereich Musik- und Theatergeschichte
Hauptgruppe Noten
Inventar-Nr. A/4652/2009
Objektbezeichnung Komposition, 1 Bl.
Objektbezeichnung Rezitativ, 1 Bl.
Objekttitel Recitativ
Beschreibung des Gegenstandes in Pappumschlag gebunden; 1,5 beschriebene Seiten; Komposition mit Pianobegleitung von Johann Sebastian Bach; Handschrift von Wilhelm Rust
Beschreibung des Gegenstandes Recitativ-Auszug aus der "Bachkantate (025): BWV58: Ach Gott, wie manches Herzeleid"
Beschreibung des Textes Text: "Verfolgt dich gleich die arge Welt, so hast du dennoch Gott zum Freunde, der wider deine Feinde dir stets den Rücken hält. Und wenn der wüthende Herodes das Urtehil eines schmähen Todes gleich über unsern Heiland hällt, so kommt ein Engel in der Nacht, der lässet Joseph träumen, daß er dem Würger soll entfliehen, und nach Ägypten ziehen. Gott hat ein Wort, das dich vertrauend macht. Er spricht: 'wenn Berg und Hügel niedersinken, wenn dich die Fluth des Wassers will ertrinken, so will ich dich nicht verlassen, noch versäumen.'"
Stückzahl 1
Schlagwort Musik
Erwähnte Person Bach, Johann Sebastian [Komponist]
Erwähnte Person Rust, Wilhelm [Schreiber]
Erwähnter Gegenstand Die Bachkantate (025): BWV58: Ach Gott, wie manches Herzeleid (Werk von Johann Sebastian Bach)
Datierung verbal o. D.
Herstellungsort o. O.
Material Papier
Maße 34,0 x 53,3 cm

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Womöglich ein Fehler? Oder wissen Sie mehr? Schreiben Sie uns!

Leihanfragen

Für die Gewährleistung eines ordnungsmäßigen Ausleihverfahrens müssen Leihanfragen mindestens 3 Monate vor Beginn Ihrer Ausstellung schriftlich an den Direktor gerichtet werden. Objekte aus den Ständigen Ausstellungen können leider nicht ausgeliehen werden.