font-awesome-load
material-design-icons-load
loggedout
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Logo

objekt GM001841 - Gemälde

Name Wert
Laufende Nummer GM001841
Sammlungsbereich Kunst/Kunsthandwerk
Hauptgruppe Gemälde
Inventar-Nr. Stadtrichter Nr. 11
Objektbezeichnung Gemälde
Beschreibung des Gegenstandes Porträt des Christoph Georg Schütz (1623-1696), Stadtrichter ab 1668, beschr. auf der Rückseite: "Christophorus Georgius Schütz. Praetor Ao. 1668, 1671, 1674, 1676, 1680"
Beschreibung des Gegenstandes Frontal dem Betrachter zugewandt sitzend, den Blick nach Links. Ein Mann mit blauen Augen u. einem spöttischen Zug um den Mund. Vgl. Kleidung wie Spetner: rotbraune Locken, Schnurrbart, schwarzer Rock, weißes Untergewand mit Spitzenkragen, Troddeln u. Spitzenmanschetten. Rechte faßt den Mantelsaum.
Beschreibung des Textes In leicht gelblichen Ton beschr. auf der Rückseite: "Christophorus Georgius Schütz. Praetor Ao. 1668, 1671, 1674, 1676, 1680"
Abgebildete Person Schütz, Christoph Georg
Abgebildete Person Stadtrichter
Dargestellte Zeit 1668
Kategorie der Darstellung Porträt
Erwähnte Zeit 1668
Erwähnte Zeit 1671
Erwähnte Zeit 1674
Erwähnte Zeit 1676
Erwähnte Zeit 1680
Typ (Person|Werkstatt) Person
Name Bottschild, Samuel (1641-1706)
Rolle Maler
Datierung verbal 1668 (um)
Technik Öl auf Leinwand
Material Leinwand
Maße 75,5 x 59,5 cm

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Womöglich ein Fehler? Oder wissen Sie mehr? Schreiben Sie uns!

Leihanfragen

Für die Gewährleistung eines ordnungsmäßigen Ausleihverfahrens müssen Leihanfragen mindestens 3 Monate vor Beginn Ihrer Ausstellung schriftlich an den Direktor gerichtet werden. Objekte aus den Ständigen Ausstellungen können leider nicht ausgeliehen werden.