font-awesome-load
material-design-icons-load
loggedout
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Logo
  • Dokumentarten:

objekt D0004961 - Kupferstich

Name Wert
Laufende Nummer D0004961
Sammlungsbereich Kunst/Kunsthandwerk
Hauptgruppe Grafik
Untergruppe Porträts
Inventar-Nr. I A 357/1/273
Objektbezeichnung Kupferstich
Objekttitel Paulus Eberus
Beschreibung des Gegenstandes Porträt des evangelischen Theologen Paul Eber. Kupferstich, beschnitten. Schulterstück, Halbprofil nach rechts. Bildnis in einem Oval, umlaufend eine Inschrift: "REVENDVS. D: DOCTOR PAVLVS EBERVS KITTIN GENSIS PASTOR ECCLESIÆ WITTEBERGENSIS". Unter dem Bildnis der Eintrag: "ÆTATIS . 63", darunter ein geflügelter Engelkopf. Darunter ein handschriftlicher Eintrag: "... 29 April:1657.Lipsiæ/28." Der Kupferstich wurde auf einem vorgedruckten Blatt mit architektonischem Rahmen und Bilderrahmen aufgeklebt.
Beschreibung des Gegenstandes Das Blatt befindet sich in: Vogel, Johann Jacob: Leipzigisches Geschicht-Buch Oder Annales, Das ist ..., Leipzig : Lanckisch, 1714, Band 1, zw. S. 220 und 221 (ME004327).
Stückzahl 1
Abgebildete Person Eber, Paul
Kategorie der Darstellung Porträt
Erwähnte Person Eberus, Paulus
Erwähnter Ort Wittenberg
Erwähnter Ort Kittin (Kitzingen)
Erwähnte Zeit 1657.04.29.
Typ (Person|Werkstatt) Person
Name Isselburg, Peter
Rolle Stecher (?)
Datierung verbal 1613/1657
Herstellungsort Nürnberg ( ?)
Technik Kupferstich
Material Papier
Maße 9,8 x 15,5 cm

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Womöglich ein Fehler? Oder wissen Sie mehr? Schreiben Sie uns!

Leihanfragen

Für die Gewährleistung eines ordnungsmäßigen Ausleihverfahrens müssen Leihanfragen mindestens 3 Monate vor Beginn Ihrer Ausstellung schriftlich an den Direktor gerichtet werden. Objekte aus den Ständigen Ausstellungen können leider nicht ausgeliehen werden.